Podcast

  • Podcast vom 26.01.2018 – Reiterzug der Freischützkompanie Düsseldorf Bilk

    Reiterzug der Freischütz Kompanie Düsseldorf Bilk

    Fast alle Vereine, so auch die Schützenvereine in Düsseldorf, haben Probleme neue, junge, engagierte Mitglieder zu finden, die mit Spaß und Freude dieses Hobby leben und pflegen. Man schätzt einfach nicht mehr die damit verbundenen Werte wie „miteinander“, „zosamme“ und „kameradschaftlich“ Zeit gemeinsam zu verbringen. Es scheint in der heutigen digitalen Zeit normal zu sein und YouTube, Spiele zocken und SocialMedia wie Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat und Co. machen es leicht, die Zeit alleine zu verbringen – aber eben nur alleine!

    D4Y sprach mit den Vorstandsdamen des Reiterzuges der Freischütz Kompanie Düsseldorf Bilk über dieses Thema.

    Aber hört selbst!

    Wenn ihr mit uns darüber diskutieren möchtet, dann schreibt in die Kommentare eure Meinung und/oder Erfahrungen zu diesem Thema. Wir freuen uns über eine rege Diskussion…

    Facebook: https://www.facebook.com/duesseldorf4you/



Podcast D4Y